Boxergruppe Hanau e.V.


Donnerstag:

Unterordnung/
Schutzdienst: 18.00 Uhr

Sonntag:

Fährte: 08.00 Uhr
Unterordnung: 09.00 Uhr
Schutzdienst: anschließend

 

Klubhaus

(Klubheim, Übungsplatz und Anfahrt)

   

 

 
+

 

   
Kontakt: Hans und Magda Brönner       

Tel.:06182-21827,  Email: hm.broenner@t-online.de

     

 

Wir üben im Wiesengelände mit unseren Hunden die Fährtenarbeit.
Auf dem Platz gibt es sonntags Gruppenarbeit, bei der alle anwesenden Hunde gemeinsam arbeiten, um sich aneinander zu gewöhnen und Gehorsam zu lernen bei Anwesenheit anderer Hunde und deren Menschen.
Danach wird mit den Hunden einzeln gearbeitet. Dazu gehört: Leinenführigkeit, bei Fuß gehen, Sitz- und Platzübung, Apportieren - Hürde- und Kletterwand -, Ablage und vieles mehr. Der Ausbildungswart erklärt, hilft, korrigiert...
Ziel der Übungsarbeit ist, dass die Hunde - je nach  Ausbildungsstand - eine der verschiedenen Prüfungen (Begleithund-, Ausdauer-, Zuchttauglichkeits- IPO-, Fährtenhundprüfung) ablegen können, um dann auf das nächste Ziel hinzuarbeiten. Im Vordergrund steht aber immer der Spaß mit dem Hund und ein freundliches Miteinander.

Während der Übungszeiten ist das Klubhaus geöffnet.


Sie sind hier: Gruppe  >  zur Startseite ©2013  www.bk-hanau.de  |  Impressum  |  Kontakt